Download e-book for iPad: Albert Einstein, Boris Podolsky, Nathan Rosen: Kann die by Claus Kiefer

By Claus Kiefer

ISBN-10: 3642419984

ISBN-13: 9783642419980

ISBN-10: 3642419992

ISBN-13: 9783642419997

Originaltext und ausführlicher historischer Kommentar von Claus Kiefer

Die Arbeit von Einstein, Podolsky und Rosen (EPR) aus dem Jahr 1935 gehört zu den Klassikern der modernen Physik. In ihr wird zum ersten Mal die zentrale Eigenschaft der Quantentheorie thematisiert: die Verschränkung. Im allgemeinen sind Systeme in der Natur miteinander verschränkt, das heißt, sie besitzen nur einen gemeinsamen, nicht aufteilbaren, Zustand. Diese Tatsache ist für alle Merkwürdigkeiten verantwortlich, die gemeinhin mit der Quantentheorie in Verbindung gebracht werden, wozu die Gedankenexperimente mit Schrödingers Katze und Wigners Freund zählen. Die Verschränkung quantenmechanischer Systeme spielt eine zentrale Rolle bei Experimenten mit Atomen und Photonen (Nobelpreis 2012 für Haroche und Wineland) und der geplanten Konstruktion von Quantencomputern. Das Buch bringt die Originalarbeit von EPR in deutscher Übersetzung und einen ausführlichen Kommentarteil, der sowohl den historischen Kontext der Arbeit beleuchtet als auch auf alle Aspekte der Verschränkung eingeht. Es widmet sich insbesondere der Interpretation der Quantentheorie und deren Konsequenzen für ein grundlegendes Verständnis der Natur.

Show description

Read Online or Download Albert Einstein, Boris Podolsky, Nathan Rosen: Kann die quantenmechanische Beschreibung der physikalischen Realität als vollständig betrachtet werden? PDF

Similar quantum theory books

Ziad Melhem's High temperature superconductors (HTS) for energy PDF

Hot temperature superconductors (HTS) provide many benefits via their program in electric structures, together with excessive potency functionality and excessive throughput with low electric losses. whereas cryogenic cooling and precision fabrics manufacture is needed to accomplish this target, rate rate reductions with no major functionality loss are being completed via complex layout, improvement and manufacture of HTS gear.

Download PDF by Eugene Paul Wigner, Arthur S. Wightman: The Collected Works of Eugene Paul Wigner. Part A: The

Eugene Wigner used to be surely one of many pioneers of nuclear physics. He contributed to nuclear engineering (Volume five of his amassed Works) the entire strategy to simple theoretical paintings. This quantity collects his articles dedicated to the latter. it's been edited through Arthur Wightman and Herman Feshbach who additionally wrote the annotation to Wigner's path-breaking medical accomplishments during this box of recent physics.

Get Lectures on Non-Commutative [lecture notes] PDF

(Fall 2002) (version eleven Jan 2003) arithmetic 681, college of Oregon Fall, 2002

Extra info for Albert Einstein, Boris Podolsky, Nathan Rosen: Kann die quantenmechanische Beschreibung der physikalischen Realität als vollständig betrachtet werden?

Example text

Die Betrachtung des Problems, Vorhersagen bezüglich eines Systems auf der Grundlage von Messungen zu machen, die an einem anderen System, das zuvor mit dem ersteren in Wechselwirkung stand, ausgeführt wurden, führen auf das Ergebnis, daß wenn (1) falsch ist, dann auch (2) falsch ist. Man wird so zu dem Schluß geführt, daß die Beschreibung der Realität, wie sie von der Wellenfunktion geleistet wird, nicht vollständig ist. 1 Jede ernsthafte Betrachtung einer physikalischen Theorie muß dem Unterschied zwischen objektiver Realität, die unabhängig von der Theorie ist, und den physikalischen Begriffen, mit denen die Theorie arbeitet, Rechnung tragen.

1935) In einer vollständigen Theorie gibt es zu jedem Element der Realität stets ein entsprechendes Element. Eine hinreichende Bedingung für die Realität einer physikalischen Größe ist die Möglichkeit, sie mit Sicherheit vorherzusagen, ohne das System zu stören. In der Quantenmechani k schließt im Falle von zwei physikalischen Größen, die durch nicht-kommutier ende Operatoren beschrieben werden, das Wissen von der einen das Wissen von der anderen aus. Dann ist entweder (1) die Beschreibung der Realität, die durch die Wellenfunktion in der Quantenmechani k gegeben wird, nicht vollständig oder (2) diesen beiden Größen kann nicht gleichzeitig Realität zukommen.

Wenn diese Beschreibung vollständig ist, es also zum Beispiel keine zusätzlichen („verborgenen“) Variablen gibt, die es etwa gestatteten, den Ort und Impuls eines Teilchens gleichzeitig anzugeben, so soll die Theorie vollständig heißen. In der EPR-Arbeit schlagen die Autoren das folgende notwendige Kriterium der Vollständigkeit vor, das ihrer Meinung nach unumgänglich zu sein scheint: . . jedes Element der physikalischen Realität muß seine Entsprechung in der physikalischen Theorie haben. In seinem Brief vom 19.

Download PDF sample

Albert Einstein, Boris Podolsky, Nathan Rosen: Kann die quantenmechanische Beschreibung der physikalischen Realität als vollständig betrachtet werden? by Claus Kiefer


by Jason
4.3

Rated 4.25 of 5 – based on 11 votes